Home /  /Zuhause Epiphanie

Zuhause Epiphanie

Am 6. Januar wird in der Kathedrale von Cividale in einem feierlichen Rahmen die Messe der Spadone gefeiert.
Der Diakon präsentiert sich inmitten des Prunks der Kapitularwürden mit dem Federhelm auf dem Kopf, dem Schwert rechts und links in einem kostbaren Evangelienbuch aus dem XII. Jahrhundert mit geprägten und vergoldeten Ventilen. Die Zeremonie erinnert an die Investitur, die a Zeit, die der Patriarch von den Händen des Kaisers erhielt, als Feudalherr der ganzen Region. Das Schwert, mit dem der Dacono mit Gesten alter Autorität und Volk begrüßt, ist immer noch das Original, das der Cividale dem Patriarchen Marquardo von Randeck anlässlich seines Einzugs in Cividale bot.

Unmittelbar nach der Messe der Spadone findet am 6. Juli 1366 die historische Neuinszenierung des Marquardo von Randeck-Patriarchen statt. Adlige, Damen, Armesser, Ritter, Armbrustschützen, Notabeln, Dienstmädchen, Falkner, Fahnenträger, Fahnenträger , Seiten, Priester, Mönche, Einsiedler, Dominikaner, der Verwalter, der Herold, der Scharfrichter, der stellvertretende Domino, der Dekan, der Hauptmann, der Hauptmann von Cividale, der Patriarch, mit rigorosen mittelalterlichen Kostümen, die die Kleidung der Epoche originalgetreu wiedergaben In den Farben der Modelle rekonstruieren sie ein wichtiges Fragment der Geschichte von Cividale und bieten denen, die die Gelegenheit haben, sie zu bewundern, einen "historischen" und zugleich angenehmen Tag. Während des ganzen Weges und im Höhepunkt Die Prozession wird von Musik begleitet, die alte Melodien und mittelalterliche Klänge wiedergibt, die eine suggestive und faszinierende Atmosphäre schaffen.


Villa de Claricini 19

Casa Luis

Vignaiuoli TOTI

 Bitte um Unterkunftsnachweis in Cividale und Umgebung