Home / DIE UMGEBUNG /die Refuge Pelizzo

die Refuge Pelizzo

Geschichte

Das Tierheim wurde im Juli 1975 eröffnet und nach William Pelizzo, Bürgermeister seiner Stadt und dem Senat benannt.
Er starb im Jahr zuvor, dass für eine lange Zeit für die Realisierung der Arbeit gearbeitet, dass „wird diese Ecke der Region Friaul verbessern
und von den bezaubernden Tälern des Natisone ... Aber vor allem wird es ein Punkt sein
Treffen zwischen den Menschen, die verschiedenen Seiten der Alpen“bewohnen, als er s zu‚Einweihung‘, sagte der damalige Präsident von CAI Cividale John Pelizzo.
Im Laufe der Jahre wurde es immer wieder erweitert und verbessert, bis es die aktuelle komfortable Unterkunft erreicht.

Die Zuflucht

Es steht auf den Wiesenhängen des Berges Matajùr (1641m).
Etwa 300 m vom Gipfel entfernt dominiert diese herrliche Lage die friaulische Ebene bis zum Meer.

Von der Spitze von M. Matajùr. wo die Grenze zwischen Italien und Slowenien, können Sie ein breites Panorama der Julischen Alpen und die ‚lsonzo im Osten Tal, die Dolomiten und Claut Zoldane im Westen genießen.

Greift

Die Hütte ist ‚erreichbar mit dem Auto von Cividale in Richtung dl Natisone-Tal nach Ponte S. Quirino weiterhin für Savogna entlang des Valle dell‘ Alberone zu Masseris und dann ins Tierheim. Deutliche Zeichen weisen auf die Richtung vom Talboden hin.

Vorschläge für Ausflüge

Auf dem Gipfel von Matajùr (0.45 Uhr); Ring des Matajùr (2.30 E); im Bivacco Malghe di Mersino; hoher Weg des Valli del Natisone; Spur Italien.

Alpinist Vorschläge

Via Palma zum Berg Matajùr 1641 m. (4.30 Uhr, A).

Ausstattung

Bergfest, erster Sonntag im September; Marronata des CAI von Cividale, dritter Sonntag im Oktober.

Spezialitäten

Nudeln gemacht im Hause immer frisch, Suppen und Eintöpfen, Knödel und Kürbisgnocchi oder Spinat, Ravioli und Lasagne; Gulasch und Schmorbraten, lokale Wurstwaren und Käse; Weine aus Collio und den Colli Orientali; hausgemachte Desserts und Gubana; Grappa mit offizinellen Kräutern und Beeren.

Anzahl der verfügbaren Betten: 35

Andere Aktivitäten
»Klettergerüste in der Nähe.
»Kleiner Botanischer Garten.
»Brettspiele.
»Ausgangspunkt für Drachen- und Gleitschirmfliegen.
»"Grüne Wochen "für Grundschüler, organisiert in Zusammenarbeit mit
   Schulen und naturalistische Führer.

Info Zuflucht

Zuflucht:

0432.714041

Alpine Rettungsstation:

0432.981487

Adresse:

33040 Savogna di Cividale UD

Eröffnung:

Aprile - 15 nov. e periodo natalizio

Rifugio escursionistico

Kartografie:

Carta CAI Cividale 1/50000" Alta Via Valli Natisone"

Eigentum:

CAI Sezione di Cividale
Borgo S. Pietro, 4 33043 Cividale del F. UDtel.0432.700015

Eröffnung:

Aprile - 15 nov. e periodo natalizio

Gestiane:

Stefano Sinuello
Via Forame, 5 33028 Tolmezzo UD tel.0433.41802

Texte aus dem Führer "i Rifugi" der Agentur für regionale Tourismusförderung.


Villa de Claricini 19

Casa Luis

Vignaiuoli TOTI

DIE UMGEBUNG

 Bitte um Unterkunftsnachweis in Cividale und Umgebung